Genuss im Garten – mit Häppchen und Wein

Ein Freund von mir ist stolzer Besitzer eines Kleingartens in Essen-Gerschede. Direkt am Pausmühlenbach beackert er seine eigene Scholle und hat schon tolle Erfolge beim Anbau von Auberginen, Paprika, Peperoni, Zucchini und anderem Gemüse erzielt. Im vergangenen Herbst durfte ich dort ein paar Rebstöcke pflanzen. Wir sind gespannt auf die erste Ernte.

Und da war die Idee geboren: In diesem Jahr feiern wir Genuss im Garten. Mit passenden Weinen und Speisen im Schrebergarten in Essen. Dazu treibt es Chefköchin Elly von der Event-Kochschule  Elly’s Island, bunt auf den Tellern mit passenden Häppchen und Dips mit Zutaten aus dem eigenen Garten.Wir schwelgen mit Glück im Glas und schnuppern uns durch die Aromen, die der Garten im Sommer zu bieten hat.

 

Genuss im Garten. Es gibt alles üppig: Garten, Weine, Häppchen. Am Samstag, 22. August 2020, 19 Uhr. Treffpunkt ist um 18.45 Uhr am Bahnhof Essen-Gerschede.

Eventköchin Elly.

Ein Aperitif zur Begrüßung, 3 begleitende Weine, Häppchen und Dips. 45,00 Euro pro Person, Gruppenstärke: ab 8 Personen.

Auf Wunsch können nach dem Schlemmen mit Wein natürlich weiter Weine genossen werden. Diese werden dann zusätzlich, entsprechend des Verbrauchs, berechnet.

Im Falle von Einschränkungen durch die Corona-Pandemie, halten wir Sie/Euch natürlich auf dem Laufenden.

Buchungen für die Auszeit vom Alltag mit Genuss im Garten: https://weinbegleiter.ruhr/kontakt/ 

oder: http://www.ellys-island.de/Sites/Kurs-Detailansicht.php?we_objectID=700

Haben Sie auch so eine Oase zu Hause? Dann packen Susanne und Elly auch gerne die Körbe, kommen in Ihren Garten und machen daraus einen Genuss-Garten.